zur StartseiteZugang für Abonnenten
Startseite » Lesermeinungen
Titelcover der aktuelle Ausgabe 2/2017 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Herausgeber und Redaktion
THOMAS SÖDINGThomas Söding Professor für Neues Testament,
Universität Bochum
JAN-HEINER TÜCK
Jan Heiner Tück Professor für dog-
matische Theologie, Universität Wien
JULIA KNOP
Julia Knop Prof. für Dogmatik an der Katholisch-Theologi- schen Fakultät der Universität Erfurt
Herausgeber und Redaktionsbeirat stellen sich vor.
Lesermeinung von
Anton SvobodaAnton Svoboda,
Dipl.-Theologe, Musiker

Lesen Sie hier
 
Ausgaben-Index 1972 bis heute
Chronologisch- thematische Liste aller Hefte von 1972-heute
Autoren-Index 1972 bis heute
Alphabetische Liste aller Autoren und Ihrer Artikel
Lesermeinungen
Herbert Meier Herbert Meier,
Schriftsteller und ehemaliger Chefdramaturg am Zürcher Schauspielhaus

«COMMUNIO ist eine Zeitschrift, die allemal etwas von jener universalen Katholizität vermittelt, die unserer Zeit der fragwürdigen Postmoderne nottut.»

Anton Svoboda Anton Svoboda,
Dipl.-Theologe, Musiker
«COMMUNIO hilft mir, über den theologischen Tellerrand zu schauen und abseits der üblichen Curricula aktuellen wie zeitlosen Fragen nachzugehen. Dass dabei auch das Gespräch mit Literatur, Lyrik und Musik immer wieder Platz findet, zeugt von der Bereitschaft, auch an ungewohnten Orten nach Antworten zu suchen.»

Dr. Felix Genn Dr. Felix Genn,
Bischof von Münster

«COMMUNIO ist eine wertvolle Zeitschrift, weil sie auf internationaler katholischer Basis sowohl in Inhalt wie auch in Verbreitung versucht, Theologie und die Fragen unserer Zeit, vor allem im Blick auf die moderne Kultur, ins Gespräch zu bringen. Sie schöpft aus den Quellen der Tradition, aus den großen theologischen Autoren der Gegenwart und aus einem wahrhaft kirchlichen Geist. Wer COMMUNIO liest, der versteht, dass Katholisch weit umspannend ist ohne biedere Anpassung, ohne Verwässerung, viel mehr im klaren demütigen Selbstbewusstsein christlichen Zeugnisses.»

Maria Weiland Maria Weiland,
Dr. theol., Pastoralreferentin

Ich lese COMMUNIO, weil sich ihre Beiträge um eine ehrliche Aktualisierung des Glaubens bemühen. Die Zeitschrift bringt Grundwirklichkeiten des christlichen Glaubens ins Gespräch mit den Fragen der Zeit aus Kultur und Gesellschaft – aktuell, vielstimmig und facettenreich und dabei tiefgründig und entschieden.

Joachim Hake Joachim Hake,
Direktor der katholischen Akademie Berlin

«Der christliche Glaube befähigt den Menschen zu einer schwierigeren Lesart des Lebens, die verbunden ist mit Freude an den übersehenen Reichtümern der Überlieferung und gelassener Hinnahme der Gegenwart. Der Zeitschrift COMMUNIO gelingt es immer wieder, den Leser an diese kostbare Haltung und katholische Interpretationskunst zu erinnern.»

Prof. Dr. Dr. h.c. Alois M. Haas Prof. Dr. Dr. h.c. Alois M. Haas,
Germanist und Mystikforscher

«Ich lese COMMUNIO, weil ich darauf vertraue, in meiner Lektüre auf wesentliche vital christliche Gehalte und nicht auf die üblichen, von den Katholiken so gepflegten  Problemkomplexe der Institution und der Moral zu stoßen.»
zur Startseite

Sie haben die Wahl ...
weitere Infos zu unseren Abonnements

NEU!

Komfortabler Online-Bereich mit Archiv-, Download- und Suchfunktion sowie komplettem Autorenregister.

Online-Ausgabe einsehen

Online-Ausgabe bestellen
Unsere Autoren
Hier erhalten Sie einen Überblick unserer Autoren.
Newsletter
Unser Newsletter informiert Sie über die Inhalte der neuesten Ausgabe.
Die internationalen Ausgaben von Communio
Internationale Ausgaben von Communio
Internationale Ausgaben von Communio finden Sie hier.
Verein der Freunde und Förderer Communio e.V.
Allgemeines zu unserem Verein
Sie wollen unserem Verein beitreten?
Vereinssatzung

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen


Communio
Telefon: +49 (0) 711 44 06-140 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum