zur StartseiteZugang für Abonnenten
Startseite » Service » Zeitschriften » Zeitschrift für medizinische Ethik
Titelcover der aktuelle Ausgabe 5/2017 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Herausgeber und Redaktion
THOMAS SÖDINGThomas Söding Professor für Neues Testament,
Universität Bochum
JAN-HEINER TÜCK
Jan Heiner Tück Professor für dog-
matische Theologie, Universität Wien
JULIA KNOP
Julia Knop Prof. für Dogmatik an der Katholisch-Theologi- schen Fakultät der Universität Erfurt
Herausgeber und Redaktionsbeirat stellen sich vor.
Lesermeinung von
Anton SvobodaAnton Svoboda,
Dipl.-Theologe, Musiker

Lesen Sie hier
 
Ausgaben-Index 1972 bis heute
Chronologisch- thematische Liste aller Hefte von 1972-heute
Autoren-Index 1972 bis heute
Alphabetische Liste aller Autoren und Ihrer Artikel
<<< Produkt 9 von 9 in der Kategorie »Zeitschriften« >>>
kartoniert
ca. 100 Seiten
erscheint 4 mal jährlich
ISSN 0944-7652
Diese Zeitschrift abonnieren
Zeitschrift für medizinische Ethik
WISSENSCHAFT • KULTUR • RELIGION

Sie stehen bei Ihrer Aufgabe immer wieder vor medizinisch-ethischen Grundsatzfragen. In kaum einem anderen Bereich haben die wissenschaftlich-technischen Entwicklungen zu so grundlegenden Veränderungen geführt wie in der Medizin. So besitzen medizinisch-ethische Fragestellungen in der wissenschaftlich interdisziplinären Diskussion einen hohen Stellenwert, geht es doch um Themen, die das menschliche Leben im Kern berühren.

Zeitschrift für medizinische Ethik
• hat sich zum Ziel gesetzt, diese Fragen vor dem Hintergrund einer christlichen Wertorientierung darzustellen, über sie kompetent zu informieren und das Gespräch zwischen den wissenschaftlichen Disziplinen zu fördern.
• wird getragen von namhaften Fachvertretern aus Medizin, Philosophie, Theologie und den Naturwissenschaften.
• geht den zentralen Fragen der aktuellen medizinisch-ethischen Diskussion nach. In Grundsatzbeiträgen werden Themen wie Genetik, Euthanasie, Reproduktionstechnik, Katastrophenmedizin, klinische Forschung, Organtransplantation, extreme therapeutische Verfahren der modernen Medizin behandelt.
• ist praxisorientiert. In Fallberichten werden Situationen dargestellt, die den Arzt vor besondere Probleme und Entscheidungen stellen.
• setzt sich mit grundsätzlichen Fragen wie Wahrheit am Krankenbett, Arzt-Patient-Verhältnis, Leiden und Sterben auseinander.
• vermittelt neben fachbezogenen Beiträgen auch geistliche Impulse, Dokumentationen sowie eine Zeitschriften- und Bücherschau zum jeweiligen Themenheft.
• vermittelt Impulse, fördert den Dialog und hilft dem Arzt und Christ, verantwortete Problemlösungen zu finden.
• bietet Orientierung in den ethischen Fragestellungen von Wissenschaft, Kultur und Religion – und das auf internationaler Ebene.

Sie haben die Wahl ...
weitere Infos zu unseren Abonnements

NEU!

Komfortabler Online-Bereich mit Archiv-, Download- und Suchfunktion sowie komplettem Autorenregister.

Online-Ausgabe einsehen

Online-Ausgabe bestellen
Unsere Autoren
Hier erhalten Sie einen Überblick unserer Autoren.
Newsletter
Unser Newsletter informiert Sie über die Inhalte der neuesten Ausgabe.
Die internationalen Ausgaben von Communio
Internationale Ausgaben von Communio
Internationale Ausgaben von Communio finden Sie hier.
Verein der Freunde und Förderer Communio e.V.
Allgemeines zu unserem Verein
Sie wollen unserem Verein beitreten?
Vereinssatzung

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen


Communio
Telefon: +49 (0) 711 44 06-140 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum